Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

computertechnik:begriffe_bd [2016/09/07 11:21]
computertechnik:begriffe_bd [2016/09/07 11:21] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +==== Begriffe der Beschreibung und Dokumentation ====
  
 +
 +Technische Einrichtungen,​ Verfahren und Abläufe werden auf vielfältige Weise 
 +beschrieben,​ erläutert und dokumentiert (die Dokumentation – z. B. ein Datenblatt ​
 +oder ein Zeichnungssatz – ist eine letzten Endes verbindliche,​ exakte Beschreibung). ​
 +Im Verlauf des Lehrgangs werden wir recht ausführlich darauf eingehen, wie die 
 +verschiedenen Arten der technischen Dokumentation aufgebaut sind, die wir für 
 +unsere Arbeit benötigen. Das betrifft u. a. Schaltpläne,​ Impulsdiagramme, ​
 +Datenblätter,​ Standards und Fehlersuchunterlagen. Im Folgenden wollen wir 
 +lediglich einen Überblick über jene Begriffe geben, die wir zum Einstieg in das 
 +Lehrmaterial benötigen. ​
 +
 +**Abstraktionsebenen und Schichtenmodelle**
 +
 +Diese Begriffe brauchen wir, um Aufbau und Ablauf des Lehrgangs beschreiben zu 
 +können. Sie hören sich hochwissenschaftlich an, beschreiben aber geradezu eine 
 +Selbstverständlichkeit:​ nämlich die Tatsache, dass man etwas Kompliziertes ​
 +durchaus hinreichend auch dann verstehen kann, wenn man jeweils tiefer liegende ​
 +Einzelheiten nicht beachtet. ​
 +
 +Eine bestimmte Abstraktionsebene oder Schicht ist gekennzeichnet durch eine bestimmte ​
 +Betrachtungsweise und durch ein bestimmtes begriffliches Umfeld. So 
 +spricht man von der Anwenderebene,​ der Betriebssystemebene usw. bis hin zur 
 +elektrischen und physikalischen Ebene. Alle Anwendungen sind letztlich auf 
 +elektrische Abläufe im Computer zurückführbar,​ die ihrerseits auf physikalischen ​
 +Phänomenen beruhen, aber es ist für einen Nutzer keinesfalls notwendig, diese 
 +Einzelheiten zu kennen.  ​
 +
 +Eine Abstraktionsebene ist um so höher, je näher sie der eigentlichen Anwendung ​
 +kommt; sie ist um so niedriger, je mehr man es mit den physikalischen Grundlagen ​
 +der Struktur und Wirkungsweise zu tun hat. Eine Betrachtungsweise,​ bei der man 
 +von den höheren zu immer niederen Abstraktionsebenen übergeht, heißt absteigend ​
 +(Top-Down). Die Betrachtungsweise von der jeweils grundlegenden (niedrigsten) ​
 +Abstraktionsebene zu immer höheren Abstraktionsebenen heißt aufsteigend ​
 +(Bottom-Up). Beide Betrachtungsweisen haben ihre Berechtigung. Unser Lehrgang ​
 +ist – in seinen theoretischen Teilen – im Sinne einer absteigenden Betrachtungsweise ​
 +(also Top-Down) aufgebaut. ​
 +
 +**Weitere Begriffe hierzu:**
 +
 +  * [[black-box|Black Box]]
 +  * [[blockschaltbild|Blockschaltbild]]
 +  * [[datenstrukturen|Datenstrukturen]]
 +  * [[flowchart|Programmablaufplan,​ Programmabläufe]]
 +  * [[signalverlauf|Signalverlauf,​ Signalverläufe]]
 +  * [[verbindungsstrukturen|Verbindungsstrukturen:​ Interfaces und Bussysteme]]
 +
 +
 +
 +[[http://​www.fernschule-weber.de/​lehrgang/​computertechnik/​index.htm| >>​Weiterbildung Computertechnik<<​ ]]