Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

computertechnik:ram-rom [2016/09/07 11:21] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +==== RAM und ROM ====
  
 +[[speicher|Direktzugriffsspeicher]],​ zu denen sowohl Lese- als auch Schreibzugriffe möglich ​
 +sind, heißen RAM (Random Access Memory; wörtlich „Speicher mit wahlfreiem ​
 +Zugriff”). Des Weiteren gibt es Speicher mit unveränderlichem (festem) Inhalt, der 
 +lediglich gelesen werden kann. Sie werden als ROM bezeichnet (Read Only 
 +Memory, wörtlich „Nur-Lese-Speicher”). Jeder PC hat eine gewisse ​
 +ROM-Ausstattung. Daraus liest der Prozessor nach dem Einschalten des Computers ​
 +die ersten Befehle. ​
 +
 +Wie gelangt der Speicherinhalt in den ROM? Dieser Vorgang wird als „Programmieren” ​
 +bezeichnet. (Nicht mit dem Schreiben von Programmen (Software) ​
 +verwechseln!) Beim PC ist dies Sache des Herstellers.
 +
 +Manche ROMs in PCs, auf Steckkarten,​ in Laufwerken usw. kann man auch beim Nutzer ​
 +umprogrammieren,​ z. B. zwecks Fehlerbeseitigung oder Anpassung an neue Anforderungen ​
 +(Firmware Update).
 +
 +
 +[[http://​www.fernschule-weber.de/​lehrgang/​computertechnik/​index.htm| >>​Weiterbildung Computertechnik<<​ ]]