Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

netzwerktechnik:buchstabe_v [2016/09/07 11:21] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Buchstabe V ======
 +
 +==== Vampir-Tap ==== 
 +Klemme, mit der ein Endgerät am Thicknet angeschlossen wird.
 +
 +==== VCI ==== 
 +Identifikator einer ATM-Zelle für den virtuellen Kanal.
 +
 +==== VDSL ==== 
 +Variante von DSL.
 +
 +==== Verteiltes Routing ==== 
 +Das Routing ist mit „Distanzvektoralgorithmen“ oder „Link State Algorithmen“ realisiert.
 +
 +==== Vertikale Kommunikation ====
 +Die Kommunikation zwischen den einzelnen Schichten des OSI-Referenzmodells.
 +
 +==== Vertrauensstellung ==== 
 +Beschreibt die Beziehung zwischen zwei Domänen. Dabei lässt die vertrauende Domäne Authentifizierungen aus der vertrauten Domäne zu.
 +
 +==== V.Fast Class ==== 
 +Von Rockwell im Vorgriff auf V.34 (V.fast) definiertes Modulationsverfahren mit Bitraten von 16.800 bit/s bis 28.800 bit/s, das mit variabler Geschwindigkeit arbeitet und sich in Schritten von 2.400 bit/s an die vorgegebenen Leitungsverhältnisse anpasst. Die Modems messen jede Verbindung aus und ermitteln so das jeweils passende Übertragungsverhalten.
 +
 +==== Vines ==== 
 +Protokoll für den Netzwerkbetrieb von der Firma Banyan.
 +
 +==== Virtueller Kanal ==== 
 +Es ist eine Verbindung bei ATM, die dynamisch eingerichtet wird.
 +
 +==== Virtueller Pfad ==== 
 +Es ist eine Verbindung bei ATM, die mehrere virtuelle Kanäle beinhaltet.
 +
 +==== VLAN ==== 
 +Virtuelles LAN, virtuelles Netz.
 +
 +==== Vollader ==== 
 +Glasfasertyp,​ bei dem die Faser fest in der Schutzhülle sitzt.
 +
 +==== Vollduplex ==== 
 +In beide Richtungen, gleichzeitig.
 +
 +==== Vollverkabelung ==== 
 +Das Netzwerk wird an allen Stellen unabhängig vom Bedarf zur Verfügung gestellt.
 +
 +==== VPI ==== 
 +Identifikator einer ATM-Zelle für den virtuellen Pfad.
 +
 +==== V.-Serie ====
 +Die ITU-T-Empfehlungen der V.-Serie umfassen Empfehlungen für die Datenübertragung in Fernsprechnetzen.
 +
 +**V.110** Empfehlung des ITU-T zur Anpassung serieller asynchroner und synchroner Datenströme an die ISDN-Bitrate von 64 kbit/s zur Übertragung im ISDN-B-Kanal.
 +
 +**V.22** Modem-Standard bis 2.400 Bit/s.
 +
 +**V.32** Modem-Standard bis 9.600 Bit/s.
 +
 +**V.32bis** Modem-Standard bis 14.400 Bit/s.
 +
 +**V.32terbo** Modem-Standard bis 19.200 Bit/s.
 +
 +**V.34** Modem-Standard bis 28.800 Bit/s.
 +
 +**V.34bis** Modem-Standard bis 32.000 Bit/s.
 +
 +**V.42** Modem-Standard bis 57.600 Bit/s.
 +
 +**V.90** Modem-Standard bis 56.600 Bit/s.
 + 
 +
 +
 +----
 +[[http://​www.fernschule-weber.de/​lehrgang/​netzwerktechnik/​index.htm| >>​Weiterbildung Netzwerktechnik<<​ ]]