Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

qualitaetsmanagement:fehlermoeglichkeits-_und_einflussanalyse_fmea [2018/03/29 11:25] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +== Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) ==
 +
 +Die vier Hauptfragen der FMEA:
 +  *Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit,​ dass Fehler auftreten?
 +  *Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit der Fehlerentdeckung?​
 +  *Wie groß kann der Folgeschaden sein?
 +  *Was muss dagegen getan werden?
 +
 +Man nennt diese Vorgehensweise auch „systematisches und vorbeugendes Planen”. Derartige Vorbeugungsmaßnahmen werden wirksam in den frühen Phasen des Produktentstehungsprozesses und der Prozessplanung eingesetzt, also im Rahmen von Entwicklung,​ Konstruktion und Planung.
 +
 +Die FMEA ist einsetzbar in der Entwicklung von neuen Produkten und neuen Dienstleistungen,​ aber auch bei Sicherheits- und Problemteilen,​ neuen Fertigungsverfahren sowie Produkt- oder Prozessänderungen.
 +
 +== FMEA (Failure Mode and Effect Analysis) ==
 +
 +Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse. Methode für die Untersuchung möglicher Fehler und Risiken einer betrachteten Einheit sowie die Feststellung,​ der zu erwartenden Folgen dieser Fehler für die anderen Elemente und die Funktion der betrachteten Einheit.
 +
 +Ziel ist es, durch geeignete Maßnahmen die potenziellen Risiken zu minimieren.
 +
 +
 +[[http://​www.fernschule-weber.de/​lehrgang/​qualitaetsbeauftragter/​index.htm| >>​Weiterbildung Qualitätsbeauftragte/​r TÜV<<​ ]]
 +[[http://​www.fernschule-weber.de/​lehrgang/​qualitaetsmanager/​index.htm| >>​Weiterbildung Qualitätsmanager/​in TÜV<<​ ]] 
 +[[http://​www.fernschule-weber.de/​lehrgang/​Qualitaetsauditor/​index.htm| >>​Weiterbildung Qualitätsauditor/​in TÜV<<​ ]] 
 +