Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

rating-fachkraft:finanzplanung [2016/09/07 11:27] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===== Finanzplanung =====
  
 +Analyse der finanziellen Situation eines Unternehmens und Prognose/
 +Abschätzung der zukünftigen kurz-, mittel- und langfristigen ​
 +finanziellen Entwicklung. ​
 +
 +Finanzplanung ist sowohl ein Begriff der privatwirtschaftlichen Unternehmensführung ​
 +als auch der öffentlichen Etatpolitik. In beiden Fällen ​
 +geht es um eine Vorausschau des Finanzbedarfs und seiner Deckung. In 
 +der Wirtschaft gehört eine detaillierte Finanzplanung – neben der Planung ​
 +von Produktion und Absatz – zu den Voraussetzungen einer soliden ​
 +Unternehmenspolitik. Jederzeit genügend Mittel für alle Notwendigkeiten ​
 +verfügbar zu haben, ist eine Aufgabe, die nur durch planvolle Zusammenfassung ​
 +aller einnahme- und ausgabewirksamen Vorgänge erfüllt werden ​
 +kann. 
 +
 +
 +Aufgabe der kurzfristigen Finanzplanung ist es, laufend für ausreichende ​
 +Liquidität zu sorgen. Die langfristige Finanzplanung muss mit der 
 +Investitionspolitik koordiniert werden. Um die Stabilität des Unternehmens ​
 +zu sichern, muss die Finanzstruktur „in der Balance"​ gehalten werden, d.h. 
 +es kommt auf die richtige Mischung der Mittel nach Fristen sowie auf 
 +Relation Eigen- und Fremdkapital an. 
 +
 +
 +[[http://​www.fernschule-weber.de/​lehrgang/​rating/​index.htm| >>​Weiterbildung Rating-Fachkraft IHK<< ]]