Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

rating-fachkraft:guv [2016/09/07 11:27] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===== Gewinn- und Verlustrechnung =====
  
 +
 +
 +Neben der Bilanz ist die Gewinn- und Verlustrechnung – auch als 
 +Ergebnis- oder Erfolgsrechnung bezeichnet – der zweite Teil des Jahresabschlusses ​
 +eines Unternehmens. Während sich in der Bilanz der Gewinn ​
 +oder Verlust zu einem Stichtag als Saldo von Aktiva und Passiva in einem 
 +einzigen Betrag ergibt, soll die Gewinn- und Verlustrechnung für eine 
 +bestimmte Periode durch den Ausweis von Aufwand und Ertrag neben der 
 +Höhe vor allem die Quellen und Struktur des Ergebnisses aufzeigen. Sie 
 +ist also eine Zeitabschnittsrechnung. ​
 +
 +
 +
 +In dieser Betrachtung werden Gewinn oder Verlust eines Unternehmens in 
 +einer Periode nach einem verbindlichen Gliederungsschema ermittelt.
 +
 +
 +
 +
 +|    Betriebsergebnis ​                               |
 +|   + Finanzergebnis ​                                |
 +|   = Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit ​  |
 +| +/- außerordentliches Ergebnis ​                    |
 +|   - Steuern ​                                       |
 +|  = Jahresüberschuss / Jahresfehlbetrag ​             |
 +
 +
 +
 +Aus der Differenz von Aufwendungen und Erträgen errechnet sich der 
 +Jahresüberschuss oder -fehlbetrag. Nach Berücksichtigung etwaiger ​
 +Gewinn- oder Verlustvorträge und eventueller Veränderungen bei den 
 +Rücklagen ergibt sich der Bilanzgewinn (Reingewinn) oder -verlust. Er 
 +stimmt – wie der Begriff besagt – mit dem in der Bilanz ausgewiesenen ​
 +Erfolg überein. ​
 +
 +
 +
 +Die Gliederung der Gewinn- und Verlustrechnung ist nur für Aktiengesellschaften ​
 +und Unternehmen einiger besonderer Wirtschaftszweige ​
 +vorgeschrieben;​ ansonsten ist die Form im Wesentlichen frei. 
 +
 +
 +
 +
 +
 +[[http://​www.fernschule-weber.de/​lehrgang/​rating/​index.htm| >>​Weiterbildung Rating-Fachkraft IHK<< ]]