Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

rating-fachkraft:insolvenz [2016/09/07 11:27] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===== Insolvenz =====
  
 +Insolvenz bedeutet andauernde Unfähigkeit eines Unternehmens (oder 
 +auch einer Privatperson),​ seinen/​ihren fälligen Verpflichtungen nachkommen ​
 +zu können.
 +
 +Um in einem Insolvenzfall eine gleichmäßige Befriedigung der Gläubiger ​
 +herbeizuführen,​ kommen als rechtliche Möglichkeiten in erster Linie das 
 +Konkursverfahren und das gerichtliche Vergleichsverfahren in Betracht. ​
 +Das Konkursverfahren kann auf Antrag des Schuldners oder bereits eines 
 +der Gläubiger beim Amtsgericht eingeleitet werden. Dabei wird das 
 +Vermögen des Schuldners zur Befriedigung der Gläubiger verwertet. Nur 
 +der Schuldner hat dagegen zur Abwendung eines Konkurses die 
 +Möglichkeit,​ ein Vergleichsverfahren zu beantragen. Dies setzt aber 
 +voraus, dass er mindestens 35 % der Forderungen erfüllen kann. Lehnen ​
 +die Gläubiger einen solchen Vergleich vor Gericht ab, so wird in der Regel 
 +ein Anschlusskonkurs eröffnet.
 +
 +
 +[[http://​www.fernschule-weber.de/​lehrgang/​rating/​index.htm| >>​Weiterbildung Rating-Fachkraft IHK<< ]]