Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

rating-fachkraft:notenbankfaehigkeit [2016/09/07 11:27] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===== Notenbankfähigkeit =====
  
 +Zur Besicherung von geldpolitischen Operationen des ESZB sind die 
 +Kreditinstitute verpflichtet,​ Sicherheiten zu stellen, die das Kriterium der 
 +Notenbankfähigkeit erfüllen. ​
 +
 +
 +Zu den notenbankfähigen Sicherheiten zählen marktfähige Schuldtitel ​
 +(Wertpapiere),​ die von der EZB festgelegte einheitliche und in der 
 +gesamten Währungsunion geltende Zulassungskriterien erfüllen. ​
 +
 +
 +Des Weiteren können auch nicht marktfähige Sicherheiten notenbankfähig ​
 +sein. Aus deutscher Sicht handelt es sich hierbei um Handelswechsel und 
 +Kreditforderungen an Handel und Industrie. ​
 +
 +
 +Der Leitzins ist dabei der von der zuständigen Zentralbank festgelegte ​
 +Satz zur Steuerung der Geldpolitik. Er legt denjenigen Zinssatz fest, zu 
 +dem sich Geschäftsbanken bei einer Zentral- oder Notenbank gegen 
 +Verpfändung notenbankfähiger Sicherheiten Zentralbankgeld beschaffen ​
 +können. ​
 +
 +
 +[[http://​www.fernschule-weber.de/​lehrgang/​rating/​index.htm| >>​Weiterbildung Rating-Fachkraft IHK<< ]]