Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

rating-fachkraft:rentabilitaet [2016/09/07 11:27] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===== Rentabilität =====
  
 +Die Rentabilität ist eine Bilanzkennzahl,​ bei welcher der erzielte Gewinn ​
 +insbesondere zum eingesetzten Kapital in Beziehung gesetzt wird 
 +(Kapitalrentabilität);​ sie drückt damit den finanziellen Erfolg eines 
 +Unternehmens aus. 
 +
 +
 +Die betriebswirtschaftliche Praxis unterscheidet zwischen Gesamt- und 
 +Eigenkapitalrentabilität. Bei der Gesamtkapitalrentabilität werden Fremdkapitalkosten ​
 +und Gewinn in Beziehung zum gesamten Kapital gesetzt; ​
 +bei der Eigenkapitalrentabilität bildet man das Verhältnis von Gewinn zu 
 +Eigenmitteln. Die Eigenkapitalrendite der deutschen Industrie bewegt sich 
 +durchschnittlich bei 6%; dies ist vergleichsweise wenig. ​
 +
 +
 +Die Umsatzrentabilität gibt Antwort auf die Frage, wie viel Prozent des 
 +Umsatzes dem Unternehmen als Jahresüberschuss verbleiben. Auch im 
 +Kreditgeschäft spielt die Rentabilität eine wichtige Rolle; Banken können ​
 +Unternehmen Finanzierungsmittel um so eher zur Verfügung stellen, je 
 +günstiger deren gegenwärtige bzw. – mit Hilfe des zusätzlichen Kapitals – 
 +künftige Rentabilität ist. 
 +
 +
 +[[http://​www.fernschule-weber.de/​lehrgang/​rating/​index.htm| >>​Weiterbildung Rating-Fachkraft IHK<< ]]