Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

computertechnik:bussystem [2016/09/07 11:21] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +==== Bussystem (Bus) ====
  
 +Ein Bus ist eine in sich nach Belegung und Signalspiel standardisierte Leitungsanordnung, ​
 +an die verschiedene Einrichtungen regulär angeschlossen werden ​
 +können. Ein Bus ist somit eine besondere Form eines standardisierten Interfaces. ​
 +
 +
 +Die Bezeichnung wurde vom Omnibus abgeleitet. Im Lateinischen bedeutet dies 
 +wörtlich „für alle”, und das gleichnamige Verkehrsmittel ist in der Tat für alle ohne 
 +weiteres zugänglich – es muss sich aber jeder auf Fahrplan und Route einstellen und 
 +mit dem gebotenen Sitzkomfort vorlieb nehmen. Auch im Computer kann jede 
 +Einrichtung,​ die sich an die Vereinbarungen hält (die der Bus-Spezifikation oder 
 +dem Bus-Standard gemäß ausgelegt ist), an den Bus angeschlossen werden; sie muss 
 +sich aber mit den Funktionen und Übertragungsleistungen zufriedengeben,​ die der 
 +Bus anbietet. ​
 +
 +
 +Die grundsätzlichen Vorteile des Busprinzips:​
 +  * Man kommt mit vergleichsweise wenigen Leitungen, Schaltkreis-Anschlüssen,​ Steckkontakten usw. aus.
 +  * Es bereitet – zumindest dem Prinzip nach – keine Schwierigkeiten,​ ein solches System zu erweitern und eine nahezu unbegrenzte Vielfalt von Einrichtungen anzuschließen.
 +
 +
 +[[http://​www.fernschule-weber.de/​lehrgang/​computertechnik/​index.htm| >>​Weiterbildung Computertechnik<<​ ]]