Kommunikation

Ist soziales Handeln in Form von Informationsaustausch zwischen mindestens zwei Gliedern eines institutionellen, sozialen oder zwischenmenschlichen Beziehungssystems. Kommunikation benötigt drei Faktoren: einen Sender (Kommunikator), eine Aussage (Information) und einen Empfänger (Rezipient). Die direkte, interpersonale Kommunikation, wie etwa ein Gespräch, wird durch die Vermittlung der Aussage über ein Medium (z. B. Telefon) oder die Massenmedien um indirekte Kommunikationsformen (Massenkommunikation) erweitert.

>>Weiterbildung PR-Fachkraft – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / PR-Juniorberater/in<<