Krisenplan

Der Krisenplan beschreibt die PR-relevante Vorgehensweise bei einer Krise in einem Unternehmen oder einer Organisation. Krisen werden dabei anhand einer Szenario-Technik festgestellt und in ihrem Ablauf durchgespielt. Neben klaren Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten bedeutet dies vor allem eine Festlegung über die Kommunikationslinie, ein inhaltlich und argumentativ einheitliches Auftreten und eine Einigung darüber, wie die Medien bei der Aufarbeitung der Krise einzubinden sind.

>>Weiterbildung PR-Fachkraft – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / PR-Juniorberater/in<<