Mitarbeiterzeitschrift

Unternehmenspublikation, die sich als Teil der innerbetrieblichen Kommunikation an die aktive (mitunter auch an die pensionierte) Belegschaft richtet. Charakteristisch für die MZ sind kostenlose Verteilung, beschränkte Publizität (für die innerbetriebliche Öffentlichkeit), periodische Erscheinungsweise, Aktualität und unternehmensbezogene Vielfalt in der Berichterstattung.

>>Weiterbildung PR-Fachkraft – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / PR-Juniorberater/in<<