DMS (Dokumentenmanagement-System)

Dokumentenmanagementsystem. EDV-Einrichtung, das zur Dokumentenlenkung eingesetzt werden kann; es bedient insbesondere die Verwaltungsfunktion (Verteilen und Archivieren).

Ein DMS ist nicht nur ein EDV-Programm; auch Hardware wie Ablagesysteme, Scanner, usw. vor der eigentlichen elektronischen Archivierung gehören dazu.

>>Weiterbildung Qualitätsbeauftragte/r TÜV®<<

>>Weiterbildung Qualitätsmanager/in TÜV®<<

>>Weiterbildung Qualitätsauditor/in TÜV®<<