Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

qualitaetsmanagement:fertigkeit [2018/03/29 11:29] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +== Fertigkeit ==
 +
 +Fertigkeit beim Ausführen einer bestimmten Arbeit, erworbene Geschicklichkeit,​ Erfahrung, Gewandtheit. Im Gegensatz zu Fähigkeit werden Fertigkeiten erlernt z. B. Klavierspielen,​ Lesen, Schreiben, Rechnen, Sprachproduktion. Das Erlernen einer Fertigkeit ist aber nicht ausschließlich von Fähigkeiten/​Talenten abhängig, sondern auch von:
 +
 +Übung
 +  *bereits Erlerntem und erlernten Fertigkeiten:​ Kenntnisse, Erfahrungen,​ Reife, Kompetenz
 +  *Weiteren inneren Voraussetzungen,​ wie Motivation, Wille.
 +
 +Der Erwerb einer neuen Fertigkeit setzt bestimmte Fähigkeiten und/oder Fertigkeiten voraus. Bringt jemand eine spezielle oder überdurchschnittliche Fähigkeit zum Erlernen einer Fertigkeit mit, so spricht man von Talent oder Begabung. z. B.: hohe motorische Geschicklichkeit beim Lernen von Tischtennis. Der Begriff Fertigkeiten wird teilweise synonym mit „Techniken“ gebraucht (z. B. Handfertigkeit,​ Fingertechnik). ​
 +
 +
 +
 +[[http://​www.fernschule-weber.de/​lehrgang/​qualitaetsbeauftragter/​index.htm| >>​Weiterbildung Qualitätsbeauftragte/​r TÜV<<​ ]]
 +[[http://​www.fernschule-weber.de/​lehrgang/​qualitaetsmanager/​index.htm| >>​Weiterbildung Qualitätsmanager/​in TÜV<<​ ]] 
 +[[http://​www.fernschule-weber.de/​lehrgang/​Qualitaetsauditor/​index.htm| >>​Weiterbildung Qualitätsauditor/​in TÜV<<​ ]] 
 +