Los (lot)

Menge eines Produkts, die unter Bedingungen entstanden ist, die als einheitlich angesehen werden können.

Bei dem Produkt kann es sich beispielsweise um Rohmaterial, um Halbzeug oder um ein Endprodukt handeln. Unter welchen Umständen die als einheitlich angesehen werden können, lässt sich nicht allgemein angeben. Es kann ein Wechsel des eingesetzten Materials oder des Werkzeugs oder eine Unterbrechung des Herstellvorgangs zu anderen Bedingungen führen. Der Begriff für Los ist in bestimmten Branchen auch „Charge“ oder „Partie“.

>>Weiterbildung Qualitätsbeauftragte/r TÜV<< >>Weiterbildung Qualitätsmanager/in TÜV<<