Selbstbewertung

Die Selbstbewertung einer Organisation ist eine umfassende und systematische Bewertung der Tätigkeiten und Ergebnisse der Organisation, die auf das Qualitätsmanagementsystem oder ein Exzellenzmodell bezogen werden. Selbstbewertung kann einen Gesamt­überblick über die Leistung der Organisation und den Reifegrad des Qualitätsmanagementsystems bereitstellen. Sie kann auch helfen, Bereiche in der Organisation zu erkennen, die Verbesserungen erfordern, um Prioritäten festzulegen.

>>Weiterbildung Qualitätsbeauftragte/r TÜV<< >>Weiterbildung Qualitätsmanager/in TÜV<<