Vertrauensbereich, Konfidenzbereich (confidence interval)

Unter Vertrauensbereich wird ein aus Stichprobenwerten berechnetes, d. h. in der Lage und Breite zufälliges Intervall, das den wahren aber unbekannten Parameter mit einer vorgegebenen Wahrscheinlichkeit, der Vertrauenswahrscheinlichkeit überdeckt (einschließt), verstanden. Die Grenzen des Intervalls werden Vertrauensgrenzen (confidence limits) genannt.

>>Weiterbildung Qualitätsbeauftragte/r TÜV<< >>Weiterbildung Qualitätsmanager/in TÜV<<